lesenleben.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Audio: Bedroht die Netzwelt unsere Kultur?

"Das In­ternet macht uns nicht wirk­lich schlauer. Schlimmer noch: es scheint sogar, dass die Kon­zen­tra­ti­onsfähig­keit derer, die immer on­line sind, stetig ab­nimmt, " so Markus En­gert von de­tektor.fm - Was das In­ternet al­ler­dings mit un­serer Kultur macht, das scheint nicht viel besser zu sein. Zu­min­dest, wenn man dem Autor des Bu­ches "Dumm 3.0 - Wie Twitter, Blogs und Net­works un­sere Kultur be­drohen", glauben mag.

Doch hören Sie selbst:

   Au­toren-Gespräch Markus Reiter mit de­tektor.fm

 

Kommentare

  • Der hat im Herbst 2008 als Debütant in Deutschland...
  • Danke für den Tipp, Tiniaden. Nie von diesem Autor...
  • Joachim Kaiser nannte die Haskil, die ab ihrer Pub...

Über uns

Willkommen auf Lesenleben! Assoziiert mit Prittwitz & Partner wollen wir hier Betrachtungen und Empfehlungen rund um die (Bücher-) Welt anregen. Wir freuen uns auf Beiträge und Kommentare.

      LLklein

 powered by  2010