lesenleben.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Print: Bye-Bye

Ir­gend­wann würde es pas­sieren, das war zu er­warten. Im Au­gust also trifft die Mel­dung ein: "US-Verlag Dor­che­ster ver­ab­schiedet sich vom ge­druckten Buch" Dor­che­ster kennt hier kein Mensch. Aber die Nach­richt schafft es in Spiegel-On­line: http://bit.ly/ad­whzV

 

Kommentare

  • Der hat im Herbst 2008 als Debütant in Deutschland...
  • Danke für den Tipp, Tiniaden. Nie von diesem Autor...
  • Joachim Kaiser nannte die Haskil, die ab ihrer Pub...

Über uns

Willkommen auf Lesenleben! Assoziiert mit Prittwitz & Partner wollen wir hier Betrachtungen und Empfehlungen rund um die (Bücher-) Welt anregen. Wir freuen uns auf Beiträge und Kommentare.

      LLklein

 powered by  2010