lesenleben.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Auch das noch !

Seufzer über das Äußere von Kol­legen waren bis­lang eher am Rande von Film­fest­spielen zu hören. Nun triffft es also auch die Buch­branche, die be­kannt­lich ja mul­ti­me­dial ge­worden ist. Fragen wir also nach: Wer ver­birgt sich ei­gent­lich hinter den di­gi­talen Buch­de­ckeln der Zunft? Sind es vor­nehm­lich über­ar­bei­tete Avatare? Mit blut­leeren Ge­sich­tern?  - Ist es etwa Holz? Der Frage hat sich sich jetzt mit Witz und Ironie der spontan ent­stan­dene Fa­ce­book-Blog "Miss und Mister Book­Fair", dem sich eine gleich­na­mige Twit­ter­seite hin­zu­ge­sellt hat, an­ge­nommen.

 

Kommentare

  • Der hat im Herbst 2008 als Debütant in Deutschland...
  • Danke für den Tipp, Tiniaden. Nie von diesem Autor...
  • Joachim Kaiser nannte die Haskil, die ab ihrer Pub...

Über uns

Willkommen auf Lesenleben! Assoziiert mit Prittwitz & Partner wollen wir hier Betrachtungen und Empfehlungen rund um die (Bücher-) Welt anregen. Wir freuen uns auf Beiträge und Kommentare.

      LLklein

 powered by  2010